Aktuelles 11. Oktober 2018

Die Ballschule – eine Kooperation des FRÖBEL Kindergartens Farbkleckse und dem Fußballverein FC Hürth

Mit großer Freude starteten wir im Herbst 2018 mit der Ballschule!

Anlass für diese Entscheidung war die Fußballbegeisterung, die im Zuge der Fußballweltmeisterschaft 2018 in den Kindern geweckt wurde und uns im Juni 2018 bewegte, Kontakt mit dem FC Hürth aufzunehmen. Unser Kindergartengelände bietet wenig Platz zum Fußballspielen und daher war es unsere Bitte, auf dem Sportplatz des FC Hürths kicken zu dürfen. Dies machte der Verein ganz unbürokratisch möglich und so konnten wir im Sommer den Fußballplatz für 4 Trainingseinheiten und eine kleine Mini-Farbkleckse-WM nutzen.

Nach dieser positiven Erfahrung entbrannte in uns die Idee, das Angebot fortzuführen. Wir nahmen erneut Kontakt zu den Verantwortlichen des FC Hürth auf und freuen uns ab Oktober 2018 dieses Angebot unter dem Namen Ballschule zu starten.

Der FC Hürth stellt uns nicht nur den Sportplatz, sondern auch einen Jugendtrainer zur Verfügung, der gemeinsam mit unseren Mitarbeitern Friederike Niggemeier, Christa Nober und Andreas Jakobs das Angebot möglich macht.

Im Fokus unserer Ballschule steht der spielerische Umgang mit dem Ball. Gemeinsam legten wir folgende Ziele fest:

-         Spaß am Spiel steht im Vordergrund

-         Umgang mit dem Ball

-         Förderung der Motorik

-         Erstes Mannschaftsgefühl entwickeln

Übrigens: Das Honorar, das wir dem geschulten und erfahrenen Jugendtrainer aufbringen müssen, werden wir über die Fördermitgliedsgelder refinanzieren. An dieser Stelle daher auch einen besonderen Dank an alle Fördermitglieder, die mit ihrem monatlichen Beitrag solche Projekte möglich machen.

Wir freuen uns sehr, dass wir auf diesem Weg eine Kooperation mit dem FC Hürth ins Leben rufen konnten.